Kundenportal - Gemeinde Grasberg

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 43 „Rautendorfer Landstraße 31 (Bolte)“

Stand des Verfahrens

Der Beschluss zur Aufstellung des Bauleitplanes erfolgte am 03.03.2016.
Die frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit an der Planung (§ 3 Abs. 1 BauGB) wurde bereits am 01.09.2016 durchgeführt.
Der Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping) erfolgte am 01.09.2016.
Der Beschluss zur öffentlichen Auslegung erfolgte am 13.07.2017.
Der Beschluss zur Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange erfolgte am 13.07.2017

Zur Zeit wird die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt.

Im Zeitraum vom 31.07.2017 bis zum 01.09.2017 wird der Verfahrensschritt der öffentlichen Auslegung durchgeführt. Als Bürger oder sonstiger Betroffener haben Sie in diesem Rahmen nicht nur die Möglichkeit, die Inhalte der Planung bei der Gemeinde einzusehen, sondern können auch eine Stellungnahme abgeben. Folgende Möglichkeiten der Partizipation stehen Ihnen dabei offen:

Bitte beachten Sie insbesondere bei Stellungnahmen per eMail, dass für eine qualifizierte Stellungnahme in jedem Fall Name und Nummer des Bebauungsplanes sowie Ihre persönlichen Angaben (Vorname, Name, Anschrift, Ort) angegeben werden müssen.
Geben Sie hier Ihre Stellungnahme per eMail ab:
grasberg@instara.de

Grafik: Nach oben nach oben

Planungsinhalte

Grafik: Rautendorfer Landstraße 31 (Bolte)

Die Gemeinde Grasberg möchte im Rahmen der Bauleitplanung planungsrechtliche Voraussetzungen für die Ansiedlung, Erweiterung und Modernisierung eines ortsansässigen Garten- und Landschaftsbaubetriebes schaffen. Demzufolge wird das Plangebiet auf Ebene des Flächennutzungsplanes als Sonderbaufläche dargestellt und auf Ebene des Bebauungsplanes als Sondergebiet festgesetzt.

Der Geltungsbereich der Planung umfasst eine Größe von ca. 1,3 ha und befindet sich in der Ortschaft Rautendorf, an der Rautendorfer Landstraße (L 143)

Unter den im Folgenden aufgeführten Punkten können Sie detailliertere Informationen abrufen.

button: download  Planzeichnung (Format pdf / 0,3 MB)

button: download  Begründung (Format pdf / 1,6 MB)

button: download  Anhang I Vorhaben- und Erschließungsplan (Format pdf / 0,1 MB)

button: download  Anhang II: Verkehrsuntersuchung zur Anbindung an die L 154 (Format pdf / 0,9 MB)

button: download  Anhang III: Kurzbeschreibung des Straßenanschlusses (Format pdf / 0,4 MB)

button: download  Anhang IV: Biotoptypenkartierung (Format pdf / 0,2 MB)

Sollten sich Probleme beim Abrufen der obigen Informationen ergeben, so schicken Sie uns eine eMail unter info@instara.de

Um die Planungen einsehen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, der hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

Grafischer Button: link zum downloaden des  Acrobat Readers  Folgen Sie den dort angegebenen Schritten zur Installation.

Grafik: Nach oben nach oben